Gekonnt handeln – gegen Antisemitismus

Art: Training

Datum: 05.12.2018

Uhrzeit: 09.30 Uhr

Veranstalter: Bundeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit der Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus

Ort: Park Inn by Radisson Nürnberg, Sandstrasse 2-8, 90443 Nürnberg

Trainings zur kritischen Auseinandersetzung mit Antisemitismus

Im Mittelpunkt der von der Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus gestalteten Fortbildung in Nürnberg am 5. Dezember 2018 steht die Einführung in Aktivitäten zur Auseinandersetzung mit israelbezogenen Antisemitismus der Handreichung "Gekonnt handeln: Kritische Auseinandersetzung mit Antisemitismus", namentlich "Jenseits von Schwarz-Weiß" und "Gehen? Kommen? Bleiben? Teilen?".

 

Teilnahmegebühr: 10,- Euro

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 25 Personen begrenzt und ist nur für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren bestimmt.

Bitte melden Sie sich bis zum 28.11.2018 an.

Zurück

Weitere Informationen