Arbeit. Alltag. Rassismus?!

Art: Seminar

Datum: 22.11.2019 - 23.11.2019

Veranstalter: Lidice Haus

Ort: Lidice Haus, Weg zum Krähenberg 33a, 28201 Bremen

Ein Seminar für weiß positionierte Fachkräfte, Ehren- und Hauptamtliche, die sich selbstreflexiv mit Rassismus im (Arbeits-)Alltag und in der Gesellschaft auseinandersetzen und eine rassismuskritische Haltung und Praxis (weiter-)entwickeln wollen.

In unserem Arbeitsalltag und in unserem ehrenamtlichen Engagement erleben wir immer wieder rassistische Situationen und Strukturen – wir sind Zeug_innen oder reproduzieren Rassismus durch das eigene Handeln. Immer wieder entstehen z.B. Konflikte in Teams, wenn Rassismus thematisiert wird. Können wir in den gegebenen Strukturen überhaupt nicht-diskriminierend arbeiten? Wie verhalte ich mich am besten in solchen Situationen? Gibt es dabei überhaupt ein Falsch oder Richtig?

Nach diesem Seminar für Menschen ohne eigene Rassismuserfahrung, wird im Frühjahr 2020 ein weiteres Seminar zur rassismuskritischen Praxisreflexion anschließen, zu dem Schwarze Menschen und People of Color herzlich eingeladen sind.

Die Teilnahmekosten in Höhe von 200 Euro verstehen sich inklusive Vollverpflegung und Übernachtung in einem EZ. Ermäßigungen sind möglich, sprechen Sie uns gerne an.

Zurück

Weitere Informationen